Blog

Der Blog auf go-algarve.de

Extreme Trockenheit

Extreme Trockenheit in Portugal

Der Trend hält an: In der Algarve wird es immer trockener. Im Januar und Februar hat es wieder viel zu wenig bis gar nicht geregnet. Und nicht nur die Algarve, sondern ganz Portugal leidet unter den geringen Niederschlägen. So werden offiziell 90% der Landesfläche Portugals als von schwerer oder extremer Dürre betroffen eingestuft.

Die Hauptleidtragenden sind natürlich die Landwirte. Sie fürchten um die Ernte des Jahres.

Und wir als Besucher des Landes sollten uns vornehmen, mit dem kostbaren Wasser sparsam umzugehen.

 


Drucken
×
Bleibt informiert!

Wenn Ihr den Blog abonniert, senden wir Euch eine E-Mail, wenn es neue Updates auf der Website gibt, damit Ihr sie nicht verpasst.

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Montag, 26. Februar 2024

Sicherheitscode (Captcha)


Bei Zustimmung gelangst Du zu einem externen Service von https://go-algarve.de/

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.