Die Westküste - Zambujeira do Mar

Böse, böse, der Küstenort Zambujeira do Mar liegt, wie Odemira und Vila Nova de Milfontes, nicht in der Algarve, sondern in der Region Alentejo Litoral. Aber es wäre zu schade, den Ort zu schlabbern, liegt er doch wunderbar an der schrofften Felsküste des Atlantiks.

Der Fischerort mit gerade einmal 1.000 Einwohnern wird relativ wenig vom Tourismus beansprucht und hat sich seine Ursprünglichkeit erhalten. Von den Klippen im Ort hat man eine wunderbare Aussicht auf die Küste und den von schroffen Felsstrukturen eingebetteten Strand.

Lohnenswert ist es, den Strand am nördlichen Ende des Ortes zu besuchen. Von dort habt Ihr eine schöne Aussicht auf den Felsen mit der Kapelle.

Bekannt wurde Zambujeira do Mar vor allem durch das “Sudoeste-Festival”. Dieses Rock-Festival, das zu den größten Portugals gehört, findet alljährlich Anfang August in Zambujeira statt.

Alcalar
Image

Warum Zambujeira do Mar?

Sehenswertes

Ursprünglichkeit des Ortes

Felsküste

Freizeit und Sport

Sightseeing

Schwimmen

Wassersport

Image

Restaurants

Restaurants im Ort

Strände

Praia da Zambujeira do Mar

Praia do Carvalhal (4 km)

Praia de Odeceixe (18 km)

Die Lage

Fotos

Durch Klicken auf "Zur Bildergalerie" öffnet sich diese in einem neuen Fenster