Landesinnere - Tour 6

105 km
Portimão – Silves – São Bartolomeu de Messines – Monchique – Caldas de Monchique – Portimão

Portimão (Punkt F)

Ausgangspunkt der Tour

Portimão (Punkt F)

Silves (Punkt B)

über N125 & N124-1

São Bartolomeu de Messines (Punkt B)

über N124

Alternative: São Bartolomeu de Messines wegfallen lassen und direkt über M502 von Silves nach Monchique

São Bartolomeu de Messines (Punkt B)

Monchique (Punkt D)

über IC1 & N267

Caldas de Monchique (Punkt E)

über die N266

Caldas de Monchique (Punkt E)

Portimão (Punkt F)

zurück über N266 und N124

Touverlauf: Portimão – Silves – São Bartolomeu de Messines – Monchique – Caldas de Monchique – Portimão

Heute geht es nach Silves und in die Serra de Monchique. Fahrt zunächst von Portimão (Punkt F) ostwärts auf der N125. Bei Bemposta geht es auf die N124-1 Richtung Silves (Punkt B). Nach dem Besuch von Silves geht es weiter über die N124 nach São Bartolomeu de Messines (Punkt C). Von São Bartolomeu de Messines müsst Ihr noch ein Stückchen ostwärts fahren, um zur IC1 zu gelangen. Diese befahrt Ihr in Richtung Norden (Lisboa/São Marcos de Serra). Vor São Marcos geht es in Richtung Westen nach Monchique (Punkt D) über die N267. Wenn Ihr den Bogen über São Bartolomeu de Messines weglassen wollt, folgt von Silves direkt der M502 nach Silves. Die N266 südwärts bringt Euch nach Caldas de Monchique (Punkt E). Weiter über die N266 und die N124 geht es anschließend zurück nach Portimão.

Strecke: 105 km, reine Fahrzeit lt. google: 2 Stunden.

Folgende auf go-algarve beschriebene Punkte erreicht Ihr auf dieser Tour. Beim Anklicken des entsprechenden Ortes öffnet sich ein neues Fenster.