Die Westküste - Praia do Castelejo

In der Nähe von Vila do Bispo habe ich gleich fünf Strände an der Westküste ausgemacht: Den Praia da Ponta Ruiva, den Praia do Castelejo, den Praia da Cordoama, den Praia da Barriga und den Praia dos Mouranitos (von Nord nach Süd). Allesamt sind sie außerhalb der Hauptsaison fast menschenleer.

Der Praia do Castelejo und der Praia da Cordoama sind am leichtesten zu erreichen, denn zu ihnen führen asphaltierte Straßen.

Der Weg zum Praia do Castelejo ist bestens ausgeschildert. Der Strand ist auf seiner Ostseite von Felsen umringt. Er verfügt über grüne Böschungen und einzelne Pinienbäume. Wie der Praia do Amado ist der Praia do Castelejo wegen seines Wellenganges bei den Surfern sehr beliebt. Daher gibt es auch hier eine Surfschule. Ebenfalls existiert ein Restaurant, das sehr gut sein soll. Der Strand wird von den Einheimischen sehr gerne besucht und kann gelegentlich dementsprechend voll sein. In der Nähe gibt es aber, wie Ihr hier nachlesen könnt, genug Alternativen.

Alcalar
Image

Warum Praia do Castelejo?

Sehenswertes

Strand

Felsküste

Freizeit und Sport

Schwimmen

Wassersport

Image

Restaurants

Restaurant am Strand

Strände

Praia do Castelejo

Praia da Barriga

Praia da Cordoama

Praia dos Mouranitos

Praia da Ponta da Ruiva

Die Lage

Fotos

Durch Klicken auf "Zur Bildergalerie" öffnet sich diese in einem neuen Fenster