Die Südküste – Capela de Nossa Senhora da Rocha

Die Capela de Nossa Senhora da Rocha ist eine hübsche Pilgerkapelle auf einem Felsvorsprung an der Südküste der Algarve. Sie liegt südlich von Porches und westlich von Armação de Pêra. Die Kapelle wurde im 16. Jahrhundert zu Ehren der Heiligen Maria von Fischern erbaut. Die Heilige Maria mit dem Kinde ist durch eine Glasfront auch zu sehen.

Rechts und links der Kapelle liegen zwei wunderschön in die Felsformation eingebettete Strände, der Praia da Senhora da Rocha und der Praia Nova. Von der Felsformation hat man eine wunderbare Aussicht auf die beiden Strände und das umliegende Gebiet. Man muss ja nicht unbedingt in Richtung Armação de Pêra schauen, das für mich ein Ort mit den schlimmsten Bausünden an der Algarve ist.

Die Kapelle erreicht man über die M530-1 von Porches kommend und biegt dann am Supermarkt Intermarché rechts auf die M530 ab.

Alcalar
Image

Warum Capela de Nossa Senhora da Rocha?

Sehenswertes

Kapelle

Felsformation

Strände

Freizeit und Sport

Sightseeing

Strand

Image

Restaurants

In der näheren Umgebung

Strände

Praia Nova (0 km)

Praia da Senhora da Rocha (0 km)

Die Lage

Fotos

Durch Klicken auf "Zur Bildergalerie" öffnet sich diese in einem neuen Fenster