go-algarve.dego-algarve.de
Forgot password?

Westküste – Aljezur

Aljezur ist eine Kleinstadt an der Westküste der Algarve und sie liegt am Ribeira de Aljezur. Sie gliedert sich in die Alt- und Neustadt. Vom Süden kommend liegt die Altstadt auf der linken Seite an einem Hang. Sie wird beherrscht von der maurischen Burg, die oberhalb des Ortes liegt. Von dort hat man eine schöne Aussicht auf die umliegende Landschaft und Aljezur selbst. Leider wurde das durch das Erdbeben 1755 zerstörte Castelo Mourisco nie wieder aufgebaut, so dass i.W. nur noch Teile der Außenmauern erhalten sind. Ein Spaziergang durch die teilweise wieder hergerichtete Altstadt lohnt sich, ohne dass Spektakuläres geboten wird. Sehenswert ist die Igreja da Misericórdia im Zentrum der Altstadt. Ursprünglich aus dem 16. Jahrhundert stammend wurde sie im 18. Jahrhundert nach dem Erdbeben von 1755 wieder aufgebaut.


Einige kleine Museen laden in Aljezur zum Besuch ein:


– Museu Municipal: Das Stadtmuseum


– Museu Antoniano: Exponate zur Erinnerung an den heiligen Antonius


– Museu de Arte Sacra: Sakrale Gegenstände


Die Museen sind dienstags bis samstags geöffnet.


Die Neustadt erreicht Ihr, wenn Ihr die kleine Brücke über den Fluss, den Ribeira de Aljezur, passiert. Vor der Brücke links befindet sich übrigens die kleine Markthalle des Ortes. Der zentrale Platz der Neustadt ist der um die Igreja Matriz de Nossa Senhora da Alva, die im 18. Jahrhundert erbaut wurde. Auf dem Platz und den angrenzenden Straßen befinden sich einige Geschäfte, Cafés und Restaurants. In der Neustadt findet Ihr auch einen großen Supermarkt (Intermarché).


In den Bildergalerien zur Westküste gibt es Fotos aus Aljezur.

imageframe-image
imageframe-image

Warum Aljezur?

Sehenswertes

Maurische Burgreste

Igreja da Misericórdia

Igreja Matriz de Nossa Senhora da Alva

Museu Municipal

Museu Antoniano

Museu Arte Sacra

Ponta da Arrifana (10 km)

Freizeit und Sport

Sightseeing

Schwimmen

Wassersport

Restaurants

Diverse Restaurants

Strände

Praia da Arrifana (10 km)

Praia de Monte Clérigo (9 km)

Praia da Amoreira (9 km)


Die Lage


Weitere Beschreibungen zur Westküste können direkt hier aufgerufen werden:

imageframe-image

Cabo São Vicente

MEHR
imageframe-image

Ponta Arrifana

MEHR
imageframe-image

Ponta Carrapateira

MEHR
imageframe-image

Torre de Aspa

MEHR
imageframe-image

Vale de Telha

MEHR
imageframe-image

V.N. de Milfontes

MEHR
imageframe-image

Zambujeira d.M.

MEHR

Und hier geht es zu den Stränden:

imageframe-image

Praia Almograve

MEHR
imageframe-image

Praia Amoreira

MEHR
imageframe-image

Praia Arrifana

MEHR
imageframe-image

Praia Barriga

MEHR
imageframe-image

Praia Bordeira

MEHR
imageframe-image

Praia Carriagem

MEHR
imageframe-image

Praia Carvalhal

MEHR
imageframe-image

Praia Castelejo

MEHR
imageframe-image

Praia Cordoama

MEHR
imageframe-image

P. Monte Clérigo

MEHR
imageframe-image

Praia Mouranitos

MEHR
imageframe-image

Praia Odeceixe

MEHR
imageframe-image

Praia Ponta Ruiva

MEHR
imageframe-image

P. Samouqueira

MEHR
imageframe-image

P. Vale Figueiras

MEHR
imageframe-image

P. Vale d. Homens

MEHR