Die Südküste - Praia da Figueira

Der Praia da Figueira befindet sich im westlichen Teil der Südküste zwischen den Ortschaften Budens und Vila do Bispo. Am besten biegt Ihr in Raposeira von der N125 nach Süden in Richtung Meer ab. In Hortas do Tabual geht es dann links von der M1257-1 ab. Dann wird es kompliziert. Folgt dieser kurvigen, schmalen Straße etwas weniger als 3 Kilometer und schlagt Euch dann in Richtung Süden. Am besten schaltet Ihr Google Maps ein, sonst wird das nichts.

Es gibt keine Straße, die direkt bis an den Praia da Figueira führt. Ca. 800 Meter vor dem Strand ist Schluss und den Rest der Strecke müsst Ihr Euch zu Fuß durch die Landschaft schlagen. Die Anzahl der Parkplätze ist ebenfalls begrenzt.

Belohnt werdet Ihr mit einem naturbelassenen Strand inmitten der felsigen Südküste. Und aufgrund des etwas beschwerlicheren Anmarsches wird der Praia Figueira vom Massentourismus verschont. An Wochenenden und Feiertagen beherrschen ortskundige Einheimische das Bild, in der Woche sind es eher einzelne Touristen. Und Letztere nutzen den abgelegenen Strand auch schon mal, um den gesamten Kröper zu bräunen.

Das Meer am Praia da Figueira ist erstaunlich ruhig, was den Schwimmer freut und den Wassersportler grämt.

Der Strand verfügt über keinerlei Infrastruktur. Eine Bar, WCs und eine Vermietung von Sportgeräten gibt es nicht. Also, hier findet Ihr Ruhe und Erholung pur.

Alcalar
Image

Warum Praia da Figueira?

Sehenswertes

Strand

Felsformation

Freizeit und Sport

Schwimmen

Image

Restaurants

Fehlanzeige

Strände

Praia da Salema (ca. 4,5 km)

Praia do Zavial (ca. 5 km)

Praia da Ingrina (ca. 5 km)

Die Lage

Fotos

Durch Klicken auf "Zur Bildergalerie" öffnet sich diese in einem neuen Fenster