Editorial / Über uns / About us – go-algarve.de
go-algarve.dego-algarve.de
Forgot password?

Editorial / Über uns / About us

  • imageframe-image
  • imageframe-image
  • imageframe-image
  • imageframe-image
  • imageframe-image
  • imageframe-image
  • imageframe-image
  • imageframe-image
  • imageframe-image

Die Algarve – Wo man seinen Urlaub noch individuell gestalten kann

Unsere erste „bewusste“ Reise in die Algarve im Süden Portugals haben wir kurz vor der Jahrtausendwende unternommen. Seitdem sind wir regelmäßig, wenn auch nicht jährlich, dorthin zurückgekehrt und ich habe diese private Web-Seite als schöne Erinnerung und, um Euch die Algarve näher zu bringen, erstellt.

Warum Algarve? Zunächst einmal ist es eine reizvolle Region. Lange Sandstrände und Felsformationen im Süden, die zerklüftete Westküste und ein menschenleeres Landesinnere erwarten Euch. Dann ist die Algarve – bis auf wenige Ausnahmen – touristisch nicht überfrachtet. Ein ruhiges Fleckchen ist immer zu finden, vor allem an der Westküste und im Landesinneren. Schließlich sind es die sympathischen Einwohner, die den Besucher faszinieren. Erscheinen sie zunächst – auch ob der harten Sprache – etwas herber, so zeigen sie sich alsbald hilfsbereit und freundlich. Und beneidenswert ist die Geduld und die Gelassenheit, mit der sie die sicherlich nicht einfache wirtschaftliche Situation im Land „ertragen“.

Ja, man merkt, dass man in Portugal in einem der ärmeren Länder Europas ist. Viele Gebäude leiden wegen der Armut und der Landflucht, und den Besucher erwarten auch nicht an jeder Ecke architektonische Highlights. Aber die Ursprünglichkeit der Region begeistert uns, die gelassene Atmosphäre lässt uns den Alltagsstress vergessen und wir sind froh, uns nicht mit den Massen der Touristen wie in anderen südeuropäischen Ländern durch die Gassen wälzen zu müssen.

Noch ein paar Worte zu diesem privaten Reiseführer: Er ist sicherlich nicht vollständig, denn ich lasse mich nur über Orte aus, die wir auch selbst besucht haben. Aber der Abdeckungsgrad ist hoch. Dann versuche ich mich bei den einzelnen Beschreibungen kurz zu fassen, denn mein Ziel ist, dass Ihr Euch relativ schnell einen Eindruck von der Algarve schaffen könnt.

Ach ja, über Euren Input und Eure Meinung zu dieser Web-Seite würde ich mich freuen. Auch interessiert es mich, wie Ihr sie gefunden habt. Dazu könnt Ihr mir unter „Kontakt“ eine Mail schicken, das Gästebuch nutzen oder bei einem der Beiträge einen Kommentar hinterlegen. Muito obrigado und viel Spaß beim Surfen auf go-algarve.de!

Euer K.T.