Da Ihr go-algarve.de sicherlich schon fleissig studiert habt, wisst Ihr ja, dass der Sprit in Portugal etwas teurer ist als in Deutschland 😉 Die portugiesischen Staatskassen sind halt leer und so wird insbesondere dem finanziell nicht so gut gestellten Portugiesen in seine oftmals leere Taschen gegriffen. Bis zu sechs Cent pro Liter und manchmal mehr lassen sich aber sparen, wenn man die Tankstellen der großen Supermarktketten anläuft. Diese sind eigentlich ausschließlich an der Südküste zu finden. Hier ein paar Anlaufpunkte von West nach Ost:

  1. Intermarché in Sagres
  2. Intermarché in Budens
  3. Intermarché in Lagos
  4. Jumbo in Portimão
  5. Jumbo in Lagoa
  6. Intermarché in Ferreiras
  7. Jumbo in Faro
  8. Intermarché in Olhão
  9. Intermarché in Vila Real de Santo Antonio